Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

Drucken von Schulmaterial? Das Büro KinderMut hilft!

Die Schule ist nach den Herbstferien wieder gestartet. Aktuell steigen auch die Corona-Infektionszahlen, sodass eventuell einzelne Schüler*innen oder Schulklassen in Quarantäne gehen müssen. – und damit wäre erneut Homeschooling angesagt.

Zusammen bei Kürbissuppe und Stockbrot 

Mittwoch | 28. Oktober | ab 17.00 - 19.00 Uhr| Ort: Wendeschleife
 
Das Team der Wendeschleife lädt ganz herzlich zum herbstlichen Kürbisfest auf die Wendeschleife ein. Es gibt eine leckere Kürbissuppe solange der Vorrat reicht und an der Feuerschale kann Stockbrot gebacken werden. Dafür werden gemeinsam Stöcker geschnitzt und dabei der Musik gelauscht.

Kabarett im Bürgerhaus Stern*Zeichen

ABGESAGT: Die Kabarettveranstaltung im Oktober muss aufgrund der Corona-Situation leider ausfallen. 

Freitag | 30. Oktober | 19.00 Uhr

Kabarett mit dem Musiktheater „Wilde Mischung“ Berlin mit ihrem Programm: „Die Frau ist Natur aus frei“ – ein frecher Abend über Simone de Beauvoir

 Der Umgestaltungsprozess in der Zweigbibliothek Am Stern geht weiter!

Um Ihre Bedürfnisse noch besser kennenzulernen, laden wir Sie zu einem Gespräch ein. Dafür suchen wir Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren sowie Menschen, die innerhalb der letzten zehn Jahre in den Stadtteil gezogen sind. Das Interview dauert etwa eine Stunde und findet zwischen dem 2. November 2020 und 9. Dezember 2020 statt. Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gerne unter 0331/600 60 727 oder zwb-amstern@bibliothek.potsdam.de.

Ausstellung "101 Mitbringsel" in der Zweigbibliothek Am Stern

101Mitbringsel - noch bis zum  28. Nov. 2020 - 12.00 Uhr - ist eine Ausstellung im Schaufenster der Zweigbibliothek Am Stern. Gezeigt werden Reise-Mitbringsel von Potsdamer Kindern und Erwachsenen: Getrocknete Tiere, Sand und Asche aus fernen Ländern und ein echter Hirschzahn. In drei Sätzen sind vor Ort auch die Geschichten dahinter zu lesen.

​​​​​​​Erste blu.AquaNACHT des Jahres am 31. Oktober

Am Sonnabend, den 31. Oktober 2020, findet die erste blu.AquaNACHT des Jahres statt. Unser Motto: „Weg mit den Couch-Kilos, macht euch fit mit heißer Musik, spritzigen Choreographien und Aquafitness.“ Ab 19.00 Uhr werden zwei je 40 Minuten lange Aquafitness-Workouts im blu sport angeboten. Der erste Workout startet um 19:10 Uhr, der zweite nach einer Verschnaufpause um 20:15 Uhr.

“Black Price Days” im Stern-Center Potsdam

27. und 28. November 

Er wird auch in diesem Jahr wieder im Handel stattfinden – der „Black Friday“ als einer der umsatzstärksten Freitage im Jahr und heiß ersehnter „Feiertag“ für alle Schnäppchenjäger.

In den USA wird der erste Freitag nach Thanksgiving "Black Friday" genannt. Dieser Brückentag wird von vielen Amerikanern genutzt, um etwa die ersten Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Zusätzlich locken die Händler mit teils extremen Rabatten.

Ausbildungs- und Praktikumsführer der Landeshauptstadt Potsdam

Ausbildungs- und Praktikaführer 2021 - Die Partner stellen die neue Auflage vor. Die Sicherung eines ausreichenden Fachkräfteangebotes ist auch für Potsdam eine große strategische Herausforderung.

Potsdam in Bewegung im Begegnungszentrum oskar.

Das oskar. ist stolz dieses tolle Projekt von "POTSDAM-IN-BEWEGUNG" in Drewitz prsentieren zu können Das 10-jähriges Bestehen von POTSDAM-IN-BEWEGUNG bildet den Anlass für eine Reihe bewegter ADD-Wochen unter dem Namen WALD + ASPHALT, bei denen es vor allem um das Ausprobieren und Erfahren dieser Bewegungsform geht.

Entwürfe für Hochhaus-Projekt am Stern jetzt öffentlich

Am Stern-Center steht bereits ein Wohnhochhaus. Bald sollen vier weitere dazu kommen. Die entsprechenden Entwürfe eines Hamburger Architektenbüros sind jetzt in der Shopping-Mall zu sehen.

Die ECE Projektmanagement stellt seit Mittwoch für zehn Tage die Entwürfe aus dem Gestaltungsverfahren für das geplante Wohnungsbauprojekt „Wohnen am Stern“ aus.

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren