Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

Schließzeiten der Hallenbäder in den Sommermonaten

In den Sommermonaten werden wieder die einzelnen Bereiche der Hallenbäder wegen turnusgemäßer Revisionsarbeiten geschlossen. Im blu sowie im „Kiezbad Am Stern“ müssen die üblichen Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten durchgeführt werden.

Folgende Schließzeiten sind vorgesehen:

Fernwärmeunterbrechungen wegen Bauarbeiten

Auch in diesem Jahr arbeitet die Netzgesellschaft Potsdam (NGP) wieder an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet an der weiteren Stabilisierung und Erweiterung der Fernwärmeversorgung. Leider ist es dafür erforderlich, punktuell die Fernwärmeversorgung zu unterbrechen. Diese Unterbrechung betrifft die Fernwärme für die Raumheizung sowie für die Warmwasserbereitung, beispielsweise zum Duschen. Die NGP nutzt für solche Arbeiten vorzugsweise die Sommermonate.

Ausstellung ‚alles schick - Kleider & Geschichten‘

Alles sind herzlich eingeladen, zu den Ausstelungen des Kulturprojekts „alles schick“ mit Seniorinnen im Stadtteilladen im Kirchsteigfeld und im Katharinenhof in Drewitz

26. Juni – 4. September 2022

Eröffnung am 25. Juni 2022, 15 Uhr im Katharinenhof in Drewitz

Sommerferienprogramm auf dem Abenteuerspielplatz "Blauen Daumen"

Liebe Abenteurer,

jetzt ist es komplett: Das Sommerferienprogramm auf dem "Blauen Daumen".

Ihr könnt euch gerne bis zum 01.07.2022 für folgende Kurse anmelden:

Die Sommerausgabe der SternDrewitz ist da!

Die Sommer-Ausgabe der Stadtteilzeitung SternDrewitz ist online und wird in alle Haushalte und Einrichtungen verteilt. Der Sommer lässt schon auf der Titelseite grüßen. Die Aktionsgemeinschaft Gartenstadt Drewitz e.V. lädt mit der „Aktion des Monats“ ein, in den nächsten drei Monaten neue und köstliche Angebote kennenzulernen.

Der Migrantenbeirat der Landeshauptstadt Potsdam sucht Dichter und Schriftsteller

Für das Jahr 2022 plant der Migrantenbeirat Literaturabende. Es werden Migrant*innen mit Wohnsitz in Potsdam gesucht, die literarisch tätig sind.

Ihnen soll die Gelegenheit einer öffentlichen Vorstellung ihrer dichterischen, poetischen und literarischen Arbeiten gegeben werden.

Die Vielfalt und Qualität der Begabungen und Fähigkeiten, des Schaffens von den Zugewanderten soll für ein breites Publikum erkennbar gemacht werden.

Politisches Kabarett im Bürgerhaus Stern*Zeichen

Ab sofort findet im Bürgerhaus Stern*Zeichen wieder das Politische Kabarett statt. Seien Sie dabei und lachen Sie mit.

Das Kabarett findet immer am letzten Freitag im Monat statt.

Einlass: 18.00 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 10, – Euro (Änderungen vorbehalten). Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln.

Die nächsten Künstler*innen sind:

GEMEINSAM FÜR NOTLEIDENDE KINDER UND FAMILIEN AUS DER UKRAINE!

Der STIBB e.V. möchten die notleidenden und traumatisierten Menschen, insbesondere die Kinder, die derzeit vom Krieg in der Ukraine bedroht werden, unterstützen.

Dafür wurde eine Sammelstelle für Spenden im Kindertreff am Stern, Johannes-Kepler-Platz 3, 14480 Potsdam  

Telefon: (0331) 618068 (Mo-Fr 10.00-18.00Uhr) eingerichtet.

Im folgenden Flyer finden Sie alle Informationen:

Die Frühlingsausgabe der SternDrewitz ist da!

Die Stadtteilzeitung SternDrewitz ist mit ihrer Frühlings-Ausgabe ab sofort online verfügbar. Die Verteilung in die Haushalte und an die Einrichtungen erfolgt am 1. März 2022.

Was wäre, wenn...? Das Titelbild kündigt die Online-Veranstaltung zur Neugestaltung der Wendschleife in Drewitz an. Sie wollen Mitmachen? Lesen Sie dazu auf Seite 3.

Neugestaltung der Wendeschleife Drewitz

Die Wendeschleife von morgen – überraschend, vielfältig und klimagerecht. Der Gestaltungsprozess der Wendeschleife Drewitz hat begonnen. Zukünftig soll die Wendeschleife ein moderner und klimagerechter Stadtteilgarten für alle Drewitzer*innen werden. Federführend im Entwurf ist das Landschaftsarchitekturbüro Zplus aus Berlin.

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren