Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

Beteiligungsprojekt Neugestaltung Spielplatz Hans-Grade-Ring

Einen kleinen landschaftsarchitektonischen Wettbewerb hatte Stadtkontor für die Neugestaltung der Freiflächen am Hans-Grade-Ring im Stadtteil  Am Stern ausgelobt. Fünf Beiträge von Landschaftsarchitekturbüros, die für dieses Projekt mit Künstlern zusammenarbeiten, gingen dazu ein und wurden am 11.Dezember 2018 durch die Büros im Hause Stadtkontor vor einer Jury erläutert.

Neueröffnung - Burger & Kebap in Drewitz

Am Donnerstag, den 5. Dezember eröffnet eine neue Filiale Burger & Kebap in der Konrad- Wolf-Allee in Drewitz.

Gnießen Sie die Eröffnungsangebote am 5. und 6. Dezember.

Gesucht werden zudem Pizzabäcker*innen, Dönerverkäufer*innen und Küchenhelfer*innn und Putzkräfte..

Teilzeit oder Vollzeit..

Melden  sich sich einfach im Geschäft oder unter  0176 41218125.

 

Weihnachtsbasar und Adventskonzert

Donnerstag | 5. Dezember | ab 16.00 Uhr

Die Schüler*innen der Stadtteilschule Drewitz werden an Weihnachtsmarktständen selbstgebasteltes und Naschereien anbieten.

Ein Kinderkarussel und die freiwillige Feuerwehr wird vor Ort sein.

Ab 17.00 Uhr kann man im Großen Saal des oskar. den weihnachtlichen Klängen der Kammerakademie Potsdam lauschen.

Weihnachtskabarett - Zwischen Frühstück und Gänsebraten

Sonntag | 15. Dezember | 11.00 Uhr | Bürgerhaus Stern*Zeichen | Galileistraße 37

Unter diesem Motto veranstaltet das Bürgerhaus Stern*Zeichen seit mehreren Jahren eine weihnachtliche Kabarettveranstaltung mit Weihnachtsessen.

Nicht wie die monatlichen Veranstaltungen am letzten Freitagabend im Monat, sondern an einem Sonntag, um die Mittagzeit.

„Himmlischer Service - Weihnachten im Stern-Center“

21. November – 24. Dezember 2019 Bald ist Weihnachten. Zeit, die Geschenke für die Liebsten zu kaufen und sich auf das Fest vorzubereiten. In festlicher Vorfreude haben wir unser Center weihnachtlich geschmückt und in ein feierliches Licht getaucht.

VON HERZEN-Tour 2019

Mittwoch | 18. Dezember | 14.00 - 18.00 Uhr | Campus Röhrenstraße Am Stern

Kinderaugen und tausend kleine Lichter glitzerfunkeln um die Wette.

Integriertes Entwicklungskonzept (IEK) von den Stadtverordneten bestätigt

Das integrierte Entwicklungskonzept bildet die Grundlage für die Weiterentwicklung der Neubaugebiete Am Stern und Drewitz im Rahmen des Bund-Länder-Programms Soziale Stadt.

Es wurde gemeinsam mit den städtischen Fachbereichen, den sozialen Einrichtungen und Initiativen vor Ort sowie den Bewohner*innen des Stadtteils erarbeitet.

Produziert Euren eigenen Song in der JamMBoxX am Stern

Immer montags und dienstags erwartet Euch - Jugendliche ab 10 Jahren - ein Zweierteam aus Coach und Producer,

um Euch beim Schreiben eines eigenen Songs zu unterstützen.

Kommt allein oder besser als "Band". Ihr müsst kein Instrument können. Was Euer Song braucht, lernt Ihr schnell bei uns!

Kommt vorbei und lernt uns kennen - wir sind in der städtischen Musikschule am Stern…. und haben ein wirklich professionelles Studio für Euch!

Neue Regelungen für den Wohnberechtigungsschein

Aus gegebenem Anlass informiert die Mieterberatung Drewitz darüber, dass es ab dem 1. Oktober 2019 neue gesetzliche Regelungen für die Erteilung einer Wohnberechtigungsbescheinigung (WBS) für das Land Brandenburg gibt.

Neues I-Café in Drewitz eröffnet

Seit Montag, dem 11. November, können Menschen mit und ohne Behinderung die Integrationsstätte besuchen.

Bei Kaffee und Kuchen kann man sich ab 10 Uhr ein Bild vom neuen Café im Park in der Konrad-Wolf-Allee machen.

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren